Partyzelt Test – Welches ist das Beste?

Mit einem Partyzelt wird das Wetter für die geplante Feier zur Nebensache. Partyzelte sind schnell auf- und abgebaut und lassen sich platzsparend verstauen.

Wir haben eine große Auswahl an Partyzelten getestet und waren leider negativ überrascht, wie viel instabile Konstruktionen online verkauft werden. Damit du nicht am Ende mit billigem Schrott aus China endest, der nicht mal die erste Party übersteht, hier die 7 besten Partyzelte:

Zusammenfassung
  • Unser Testsieger: Toolport Pavilion

    "Stabile Konstruktion, gut verarbeitet und schnell aufgebaut mit vielen kleinen Nützlichen Extras."

  • Beste Preis-Leistung: Hikole Pavillon

    Für alle denen das Toolport zu teuer ist und trotzdem gute Qualität suchen.

  • Gutes Sommer Partyzelt: Nexos

    Schönes Zelt, aber nur für gutes Wetter geeignet.

  • Bestes Zelt für Veranstaltungen: Coleman Event Shelter

    Tolles Design, empfehlenswert für Gastronomie. Eher für gutes Wetter geeignet.

Partyzelt auf Wiese im Grünen

1. TOOLPORT Partyzelt

Unser Testsieger – 11 verschiedene Größen mit stabiler Konstruktion

TOOLPORT Hochwertiges Partyzelt 3x5 m Pavillon Zelt ca. 240g/m² PE Plane Gartenzelt Festzelt Wasserdicht weiß

Das Partyzelt vom Hersteller Toolport ist zwar etwas teuer, dafür gibt es hier fast jede vorstellbare Größe in hervorragender Qualität. Dank der Möglichkeit Heringe zu benutzen, kann man das Zelt sowohl im Garten, als auch auf Kopfsteinpflaster aufstellen.

Wir brauchten bei uns im Garten gerade mal 4 Minuten für den Aufbau. Die Stabilität ist super, alle Teile des Gestänges passen ineinander und nichts wackelt.

Das Partyzelt selber ist wasserdicht, die Nähte sind geschweißt. Gut fanden wir auch, dass man je nach Wetter die Seiten hochrollen kann und es mit anderen Festzelten kombinieren.

Selbst ein UV-Schutz ist beim Toolport vorhanden. Ein bisschen schade ist es, dass nur die Farbe Weiß verfügbar ist.

Alles in allem war es aber das beste Party Zelt in unserem Test. Perfekt für Hochzeiten, Feiern mit Freunden oder für andere Festlichkeiten.

Leider zahlt man dafür auch extra. Wem der Preis zu hoch ist, keine Angst, es gibt auch günstigere Alternativen, die „fast“ genauso gut sind.

Produktdaten

Material Plane:Polyethylen
Material Gestänge:Vollverzinkter Stahl
Wasserdicht:Ja
UV-SchutzJa – 30+
Aufbau Schwierigkeit:Einfach

Was uns gefällt und was nicht

Vorteile

  • Intelligente Konstruktion
  • Super Verarbeitung
  • Wasserdicht
  • Modernes Design

Nachteile

  • Nur eine Farbe verfügbar
  • Hoher Preis

2. Hikole Pavillon

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Pavillon 3x3m/3x6m Pavillon Faltbar Partyzelt Faltpavillon Wasserdicht Gartenpavillon Popup Pavillon mit 4 Seitenteilen für Garten, Terrasse, Party, Markt

Das Partyzelt von Hikole ist unsere Empfehlung für diejenigen, die nicht das etwas teurere Modell von Toolkit kaufen möchten. Es ist wasserdicht, einfach aufzubauen und aus hochwertigen Materialien gefertigt.

Gut gefallen haben uns auch die Fenster in den Seitenwänden, die einen Blick nach draußen erlauben. Dank UV Schutz bleicht der dunkelblaue Pavillon außerdem nicht schnell aus und schützt vor 99 % der Sonneneinstrahlungen.

Das Hikole Partyzelt kann bei schlechtem Wetter komplett geschlossen werden und ist mit einem Eingang mit Reißverschluss ausgestattet. Es steht sehr stabil und kommt in einem ansprechenden Design daher.

Negativ ist, dass Gusseisen für das Gestänge verwendet wird. Dieses sollte man nach der Nutzung immer gut trocknen und eventuell auch ab und zu mit Öl einreiben, damit es nicht zu rosten anfängt.

Trotzdem ist das Hikole ein tolles Zelt, das vieles richtig macht und recht günstig ist im Vergleich. Es kommt mit einer Tragetasche zum einfachen Verstauen und ist in wenigen Minuten aufgebaut.

Produktdaten

Material Plane:Polyester 270g/m²
Material Gestänge:Gusseisen
Wasserdicht:Ja
UV-SchutzJa
Aufbau Schwierigkeit:Einfach

Was uns gefällt und was nicht

Vorteile

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Gute Produkt Qualität, sehr Robust
  • Wasserabweisend
  • Kann komplett geschlossen werden
  • UV-Schutz

Nachteile

  • Gusseisen kann rosten ohne Pflege

3. Nexos 4 x 6 Pavillon

Gutes Party Gartenzelt, allerdings eher für gutes Wetter

Nexos Hochwertiges Festzelt Partyzelt Pavillon 4x6 m weiß mit Seitenteilen für Garten als Unterstand Plane wasserdicht PE Dach 180 g/m² Stahlrohre

Das Nexos Partyzelt ist einfach aufzubauen und abzubauen. Es hat ein ansprechendes Design und ist zumindest bei leichtem Regen wasserdicht.

Es ist ein gutes Zelt für eine Gartenparty bei gutem Wetter. Betonung liegt hier auf gutem Wetter. Bei starkem Regen lassen die mittelmäßigen Nähte Wasser ins Zelt.

Außerdem halten die Reißverschlüsse starkem Wind nicht stand. Noch schlimmer, in unserem Test, hielt der Rahmen dem Wind nicht wirklich stand. Wir waren hier schon etwas enttäuscht.

Auch beim Material wurde gespart, es hat die dünnsten Außenplanen im Test.

Trotzdem ist nicht alles schlecht am Nexos Pavillon. Das Design ist ansprechend und wie schon erwähnt, ist es ein tolles Zelt, solange das Wetter mitspielt.

Wir würden trotzdem zu einem anderen Hersteller greifen. Sowohl Toolport als auch Hikole, bieten ein besseres Produkt zu einem ähnlichen Preis.

Produktdaten

Material Plane:Polyethylen 180 g/m²
Material Gestänge:Stahl
Wasserdicht:Ja – abweisend
UV-SchutzJa
Aufbau Schwierigkeit:Einfach

Was uns gefällt und was nicht

Vorteile

  • Einfacher Aufbau
  • Hübsches Design
  • Gut für Partys im Sommer
  • 6 Fenster

Nachteile

  • Nähte lassen bei starkem Regen etwas Wasser durch
  • Bei starkem Wind halten die Klettverschlüsse nicht
  • Instabil bei schlechtem Wetter

4. Coleman Event Shelter Pavillon

Toll aussehender Pavillon, stabiler Stand und perfekte Verarbeitung

Coleman Event Shelter Pavillon, Regen- und Sonnenschutz Gartenpavillon für Partys, Strände, Festivals, Sportveranstaltungen oder Campingplätze, Stabile Stahlstangen Konstruktion, Hoher UV- Schutz

Der Coleman Pavillon ist perfekt für alle Arten von Veranstaltungen. Nicht umsonst wird er häufig in der Gastronomie verwendet. Stabiler Stand, eine robuste Konstruktion und machen den Pavillon zu einer guten Wahl.

Manche Kunden bemängeln die kurze Haltbarkeit. Wir konnten das in unserem Test nicht bestätigen. Eventuell gab es eine mangelhafte Charge, aber hält die Dachplane selbst nach einem Jahr auf der Terrasse immer noch gut.

Einziges Manko, das wir festgestellt haben. Bei sehr starkem Regen lassen die Nähte etwas Wasser durch. Wir haben das mit einer Tube SeamGrip gelöst, die gerade mal 10 Euro kostet.

Ein weiterer Nachteil ist, dass der Aufbau am besten mit 4 Personen durchgeführt werden sollte. Zu zweit, war es dann doch eher eine Qual.

Produktdaten

Material Plane:‎Polyester
Material Gestänge:Stahl
Wasserdicht:Ja
UV-SchutzJa
Aufbau Schwierigkeit:Mittel

Was uns gefällt und was nicht

Vorteile

  • Tolles Design, ein echter Hingucker
  • Sehr stabile Konstruktion
  • Wasserabweisend
  • Gute Höhe, 1,90 am niedrigsten Punkt

Nachteile

  • Nähte nicht Wasserdicht

5. Stabilezelte Partyzelt 4×6

Wetterfestes Partyzelt das eine einfache Montage bietet

Stabilezelte Partyzelt 3x2m Modular Pro PE mit Fenster Weiss

Die Montage des Partyzeltes ist denkbar einfach und in wenigen Minuten erledigt. Deinen Gästen bietet es einen windgeschützen Platz für deine Sommerparty, Geburtstage und andere Veranstaltungen.

Die Rohre sind aus Stahl gefertigt, die Verbindungsstücke passen genau zusammen und es hat eine gute Lebensdauer. Gut gefällt uns auch, dass die Seitenwand hochgerollt werden kann.

Alles in allem ist das Partyzelt von Stabilezelte ein guter Kauf. Bei Amazon sind 90 % der Bewertungen 5 Sterne. Bei unserer Bestellung hat ein Teil gefehlt, allerdings wurde das sehr schnell nachgeliefert.

Produktdaten

Material Plane:Polyester 240g/m²
Material Gestänge:Pulverbeschichteter Stahl
Wasserdicht:Ja
UV-SchutzJa
Aufbau Schwierigkeit:Einfach

Was uns gefällt und was nicht

Vorteile

  • Wetterfest
  • Gute Haltbarkeit
  • Einfacher und schneller Aufbau
  • Windschutz für deine Gäste

Nachteile

  • Bei unserer Bestellung hat ein Teil gefehlt

6. Kronenburg Faltpavillon

Guter Gartenpavillon, der eher in die Kategorie Schönwetter Zelt fällt

Kronenburg Faltpavillon wasserdicht Dachmaß 3 x 3 m UV Schutz 50+ Pavillon in Schwarz

Der Kronburg Faltpavillon sieht zwar gut aus und ist sehr schnell aufgebaut, allerdings halten ihn mehrere Probleme davon ab, von uns eine bessere Bewertung zu erhalten.

Da die Konstruktion etwas labil ist, würden wir nicht empfehlen ihn bei schlechtem Wetter aufzubauen. Bei Sonnenschein ist es aber ein guter Pavillon, der schnell aufgebaut ist, auch dank der praktischen Klettverschlüsse.

Regen hält er nur bedingt ab. Wir haben ihn nachträglich imprägniert und die Fußhalterung mit etwas Klebeband vom klappern abgehalten.

Nach diesen kleinen Reparaturen hat man durchaus einen sehr guten Faltpavillon. Käufer sollten sich allerdings im Klaren darüber sein, dass sie ein Projekt kaufen. Wir würden daher zu anderen Produkten greifen:

Alternative: Der QUICK STAR Pop-Up-Pavillon kommt mit Seitenwänden und ist eine wesentlich stabilere Konstruktion.

Produktdaten

Material Plane:Polyester
Material Gestänge:Lackierter Stahl
Wasserdicht:Nein – Wasserabweisend
UV-SchutzJa
Aufbau Schwierigkeit:Einfach

Was uns gefällt und was nicht

Vorteile

  • Super einfacher Aufbau
  • Gute Qualität
  • Sieht gut aus

Nachteile

  • Nicht komplett wasserdicht, braucht Imprägnierspray
  • Fußhalterung etwas locker
  • Könnte stabiler sein

Die richtige Größe

Möchte man ein Partyzelt kaufen, sollte zunächst die passende Größe berechnet werden. Wie vielen Personen soll das Zelt Platz bieten?

Man rechnet ungefähr 0,5m² pro sitzenden und etwa 0,7m² pro stehenden Gast. Wären als Beispiel 20 Gäste geladen und im Partyzelt sollen keine Sitzgelegenheiten geboten werden, bräuchte man eine Fläche von 14m².

Wird jedoch Essen serviert, sodass Tische und Stühle aufgestellt werden müssen, wird pro Gast 1,2m² gerechnet. Bei 20 Personen wäre eine Fläche von 24m² notwendig.

Bei Bierzeltgarnituren rechnet man mit rund 0,8m² pro Gast.

Diese Angaben gelten als Richtwerte. Hinzu kommt der Wohlfühlfaktor, sprich: Die Kalkulation sollte nicht zu knapp ausfallen, damit genügend Freiraum zur Verfügung steht.

Bei einem 3×6 Partyzelt würde die Fläche für ca. 30 stehende Gäste ausreichen. Soll aber noch Platz für ein Buffet oder eine Musikanlage vorhanden sein, wären 18m² zu klein.

Seitenteile

Es werden sowohl Partyzelte mit Seitenteile und ohne Seitenwände angeboten. Bei den offenen Varianten wird lediglich ein Dach auf dem Gestell befestigt. Diese Modelle schützen zwar an Sommertagen gegen die Sonne, aber die Gäste sind höchstens vor einem leichten Regenschauer geschützt.

Um auf alle Wetterlagen vorbereitet zu sein, ist ein Partyzelt mit Seitenteilen empfehlenswert. Optimal sind Seitenwände, die je nach Bedarf und schnell sowie unkompliziert per Reißverschlüsse eingezogen oder aufgerollt werden können. Damit lässt sich im Sommer Hitzestau vermeiden und die Gäste können ebenso vor Regen und Wind geschützt werden.

Bei anderen Modellen sind in die Seitenwände Folienfenster eingearbeitet, die sich bei Bedarf öffnen lassen.

Vor dem Kauf lohnt sich ein Vergleich verschiedener Modelle. Ein Partyzelt Test bietet eine gute und übersichtliche Vergleichsmöglichkeit an.

Das Material: PE oder PVC?

In der Regel sind Partyzelte aus PVC oder PE hergestellt:

  • PVC-Zelte sind sehr robust und langlebig. PVC ist zudem schwer entflammbar. Diese Partyzelte sind somit genau richtig, wenn sie ganzjährig verwendet und im Winter beheizt werden sollen. PVC ist allerdings schwerer als PE.
  • PE-Zelte sind vor allem für die flexible und schnelle Handhabung geeignet. Diese Zelte sind in der Regel UV-beständig und wasserdicht. PE-Zelte weisen ein niedrigeres Gewicht auf und sind meistens zum günstigen Preis zu bekommen. PE-Zelte sind jedoch weniger gut für den ganzjährigen Gebrauch geeignet. Durch die Witterungseinflüsse im Herbst und im Winter leidet das Material. Das PE-Zelt bietet sich somit für die Verwendung im Frühling und Sommer sowie für den spontanen und flexiblen Einsatz an.

Bei beiden Varianten sollte unbedingt auf Qualität und gute Verarbeitung geachtet werden. Vor allem sollten die Nähte genauer betrachtet werden, die gut verschweißt sein sollten. Bei PE-Zelten sollte die Materialdicke mindestens 180g/m² betragen.

Partyzelt kaufen: Darauf kommt es an

  • Richtige Größe
  • wetterbeständiges Material
  • Seitenteile im Lieferumfang
  • ausreichende Materialdicke
  • rostfreies Gestell
  • robuste Steckverbindungen

Die Grundfläche sollte für ein Partyzelt mindestens 18m² betragen. 3×6 Partyzelte haben zudem den Vorteil, dass sie flexibel eingesetzt und platzsparend transportiert und aufbewahrt werden können.

Partyzelt Stiftung Warentest

Stiftung Warentest führte bisher keinen Partyzelt Test durch.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *