Niederlande Landschaft
Startseite » Wildcampen » Wildcampen in den Benelux-Ländern

Wildcampen in den Benelux-Ländern

In den Benelux-Ländern ist Wildcampen generell verboten. Vor allem die Niederlande reagiert sehr streng, wenn außerhalb von Campingplätzen gezeltet wird.

Wildcampen in Belgien

In Belgien darf außerhalb von Campingplätzen für 24 Stunden übernachtet werden. Wichtig ist, dass man nicht für eine Behinderung des Straßenverkehrs sorgt. Das heißt: Übernachten ist für eine Nacht auf Privatgrund und auf Straßen und Parkplätzen erlaubt. In Flandern sowie in klassifizierten Orten und an der Küste ist das Übernachten außerhalb von Campingplätzen jedoch verboten. Hier gilt auch nicht diese 24-Stunden-Regel. [no_toc]

Das Campen außerhalb von Campingplätzen für mehrere Nächte ist auf Privatgrund erlaubt. Möchte man für mehrere Nächte auf Straßen oder Parkplätzen wildcampen, benötigt man eine Genehmigung der örtlichen Behörde.

Wildcampen für mehrere Nächte ist entlang der Küste, in Flandern sowie in klassifizierten Orten generell verboten.

Wildcampen in den Niederlanden

Obwohl die Niederlande bekannt dafür ist, dass ihre Bewohner gerne und oft campen, ist das Wildcampen verboten. Wer außerhalb von Campingplätzen übernachten möchte, darf dies nur auf dafür ausgewiesenen Plätzen tun. Es gibt nur wenige Gemeinden, die solche Flächen zur Verfügung stellen.

Auch das Übernachten oder Wildcampen auf Privatgrund ist verboten.

In den Niederlanden – auch an der Küste – wird Mini-Camping angeboten. Dabei handelt es sich meistens um Bauernhöfe, die Plätze zum Campen zur Verfügung stellen. Allerdings sind die Preise dieser Plätze nicht gerade günstig und fangen häufig bei etwa zwanzig Euro pro Nacht an.

Weiterhin bieten die meisten Campingplätze Trekkerhütten für Radwanderer an, die in der Regel eine ganz einfache Ausstattung vorweisen. Dort kann man für maximal drei Tage bleiben.

Wildcampen in Luxemburg

In Luxemburg ist das Wildcampen grundsätzlich verboten. Lediglich auf Privatgrund ist Wildcampen erlaubt, jedoch maximal für zwei Zelte und nicht am Esch-sur-Sure See.

So schön sind die Niederlande

Kommentar Hinzufügen