Slovakai Landschaft
Startseite » Wildcampen » Wildcampen in der Slowakei

Wildcampen in der Slowakei

In der Slowakei ist das Wildcampen generell verboten. Selbst das Wildzelten auf Privatgrundstücken ist gesetzlich nicht erlaubt. In der Praxis wird jedoch vielerorts eher locker mit diesem Thema umgegangen.

Wildzelten in der Slowakei

Vom Gesetz her darf in der Slowakei außerhalb von Campingplätzen weder gezeltet noch biwakiert werden. Auch ist das Wildcampen auf privaten Grundstücken verboten. Das Übernachten und Campen ist zudem auf Parkplätzen und Straßen nicht gestattet. [no_toc]

Dennoch finden sich in der Praxis meistens noch Plätze, wo man sein Zelt für eine Nacht aufschlagen kann, denn die Einheimischen gehen recht locker mit diesem Thema um. So ist es möglich, an Dorfrändern, in Wäldern und auf Wiesen zu übernachten. Man sollte lediglich niemanden stören – weder die Natur noch Bewohner. Deshalb sollte man nicht in Sichtweise von Gebäuden campieren.

In der Slowakei stehen zahlreiche  Campingplätze zur Verfügung, die meistens nicht parzelliert sind und lediglich eine geringe Gebühr verlangen. Die meisten Campingplätze haben jedoch nur von Mai bis Ende September geöffnet.

So schön ist die Slovakei

Kommentar Hinzufügen